Nehmen Sie Platz - Die richtige Bestuhlung für Ihre Veranstaltung!

Ist erst einmal die richtige Veranstaltungslocation gefunden, stellt sich die Frage wie der Platz optimal genutzt werden kann. Wie soll der Raum Bestuhlt werden und wie ist der Auf- und Abbau logistisch gesehen am besten umsetzbar?

Die richtig gewählte Bestuhlungsart hängt sowohl von der Anzahl der Gäste, als auch vom Zweck und der gewünschten Atmosphäre der Veranstaltung ab. Auch die örtlichen Gegebenheiten der Location spielen natürlich eine Rolle. Unser erfahrenes Team an Eventmanagern kennt das Acanto und seine Gegebenheiten ganz genau und sorgt dafür, dass Sie uns Ihre Gäste ideal Platz nehmen können.
Viele Firmen nutzen eine Veranstaltung um sich mit Ihren Mitarbeiter auszutauschen und das Teambuilding zu fördern. Häufig wird dafür ein gemeinsames Abendessen, mit kleineren Programmpunkten gewählt. Hier bietet sich am besten eine Mischbestuhlung aus zum Beispiel Stehtischen mit Barhockern und kleineren Loungebereichen an. Gibt es keine festgelegten Plätze und keine Sitzordnung, werden Ihre Gäste automatisch dazu angeregt herumzulaufen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Ein sogenanntes „Flying Buffet“ aus Fingerfood und kleineren Vorspeisen kann hier unterstützend hinzugezogen werden.
Planen Sie eine Veranstaltung mit einer größeren Anzahl an Gästen, kann der Platz für runde Banketttische schnell knapp werden. Ist zusätzlich eine Menüfolge mit drei oder mehr Gängen vorgesehen, eignet sich am Besten eine Bestuhlung in Tafelform. In diesem Fall kann eine Sitzordnung mit passenden Tischkärtchen vorgegeben werden. Auch die Tischdekoration sollte an die länglichen Tische angepasst sein, um nicht zu überladen zu wirken. Bei geplanten Programmpunkten sollten zusätzlich TV-Bildschirme in Betracht gezogen werden, damit auch die Gäste an den hinteren Enden der Tische dem Vortrag oder der Präsentation folgen können.
Eine beliebte Bestuhlungsart bei kleineren Firmenevents oder Hochzeiten sind runde Banketttische. Zwischen acht und zehn Personen finden hier Platz. Auch diese Bestuhlungsform bietet eine gute Möglichkeit zum kommunikativen Austausch für Ihre Gäste. Die Tischdekoration kann größer und opulenter gestaltet werden und der Raum wirkt auch bei einer kleinen Anzahl an Gästen angemessen ausgefüllt. Die Tische können versetzt platziert werden, sodass alle Gäste einen guten Überblick über den Raum haben. Auch hier bietet sich eine Sitzordnung mit Platzkärtchen an, um einen passenden Sitznachbar für jeden Tisch zu finden. Bei Hochzeiten ist es oftmals auch beliebt, die Tische unter ein Motto zu stellen, wie z.B „Alte Schulfreunde“ oder „Familie der Braut“. Eine gut durchdachte Sitzordnung trägt zu einer stimmungsvollen Atmsphäre bei!

Wir beraten Sie gern über die Möglichkeiten, wie Ihre Gäste am Besten auf Ihrer Veranstaltung Platz nehmen. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir das passende Raumkonzept, um die ideale Atmosphäre für ein erfolgreiches Event zu schaffen!!